Wie upgrade/aktualisiere ich Joomla! 1.5?

Joomla 1.5 unterstützt keine Updatemöglichkeit von vorherigen Versionen. Aufrüsten einer bestehenden Webseite auf Joomla 1.5, bedeutet das Erstellen einer neuen leeren Website mit Joomla 1.5 und danach die Übertragung des bestehende Inhalt von der ehemaligen Website. Diese Migration von Inhalt ist nicht ein Eins-zu-Eins-Prozess und verlangt Konvertierungen und Anpassungen bei der Inhaltsübernahme.

Es gibt zwei Möglichkeiten diese Migration durchzuführen:

 

  • Eine automatisierte Method zur Migration ist angeboten, welche einen Migrationskomponent benutzt um ein Migrationpacket aus der alten (Mambo 4.5.x bis zu Joomla 1.0.x) Website zu erstellen, und eine intelligente Importfunktion in der Joomla 1.5-Installation, welches die nötigen Konvertierungen und Anpassungen während dem Installationsprozess vornimmt.
  • Migration kann auch auf manueller Basis durchgeführt werden. Dies erfordert das Exportieren der benötigten Tabellen, durchgeführen der Konvertierungen und Anpassungen von Hand, und danach das Importieren der Inhalte auf die neue Website, nach derer Installation.
  • Automatisierte Migration

    Dies ist eine 2-Phasen-Prozess, mit 2 Werkzeuge. Das erste Werkzeug ist ein Migrationskomponent, namens "com_migrator". Dieser Komponent wurde gespendet von Harald Baer und basiert auf seiner "eBackup"-Komponente. Der Migrator muss auf der alten Webseite installiert werden und, wenn aktiviert, bereitet es den benötigten Export der Datein der alten Website vor. Das zweite Werkzeug ist im Installationsprozess von Joomla! 1.5 eingebaut. Die exportierte Dateien wird auf die neue Website hochgeladen und sämtliche Konvertierungen und Anpassungen werden während dem Installationsprozess durchgeführt "on-the-fly".


    Schritt 1 – Benutzung des com_migrator um die Dateien der alten Website zu exportieren:

  • Installieren Sie den com_migrator Komponent auf der alten Webseite. Sie können es auf der JoomlaCode Entwicklerseite finden.
  • Wählen Sie den Komponent im Komponentenmenü im Adminbereich.
  • Klicken Sie den "Dump it"-Knopf. Drei gzipped-exportierte Skripte werden erstellt. Das erste ist ein vollständiges Backup der alten Webseite. Das Zweite ist der zu migrierende Inhalt von sämtlichen Kernelemente, welche in die neue Website importiert werden. Das Dritte ist ein Backup von allen Drittanbieter-Komponenten-Tabellen.
  • Klicken Sie den „Download“-Knopf der gewünschten Exportdateien und speichern Sie diese auf Ihrem lokalen Rechner.
  • Mehrfache Exportsätze können erstellt werdend.
  • Die exportierten Dateien werden nicht verändert und die Originalkodierung wird beibehalten. Dies bedeutetet dass dieses Werkzeug – der com_migrator tool – auch das empfohlene Werkzeug ist, für eine manuelle Migration.

  • Schritt 2 – Benutzung der Migrationsfunktion um Datein zu importieren und konvertieren, während der Joomla! 1.5 installation:

    Bitte beachten: Diese Funktion benötigt die "iconv"-Funktion in PHP um die Kodierungen zu konvertierens. Falls "iconv" nicht gefunden wird, wird eine Warnmeldung gegeben.

  • In Schritt 6 – Konfiguration, wählen Sie die ‚Migrations Skript Laden‘ Option in der ‚Beispiel Dateien laden, Wiederherstellen oder Migrieren von Inhaltbackup‘ Abschnitt der Seite.
  • Geben Sie den Tabellenpräfix benutzt während des Dateienexports. Zum Beispiel: "jos_" oder "jos__" sind zulässige Werte.
  • Wählen Sie die Kodierung der exportierten Dateien aus der Dropdown-Liste. Dies sollte die Kodierung die Sie auf den Seiten der alten Website benutzt haben (wie definiert in den _ISO Variablen in der Sprachdatei oder wie auf der Browserseite gesehen unter Eigenschafteen/Codierung/Quelltext)
  • Durchsuchen Sie den lokalen Rechner und wählen Sie die Exportdatei und migrieren Sie diese mit einem Klick auf "Hochladen und Ausführen".
  • Eine Erfolgsmeldung sollte angezeigt werden, oder eine Liste der Datenbankfehler
  • Vervollständigen Sie die restlichen benötigten Felder im Konfigurationsschritt, wie "Webseitename" und "Admin-Details" und führen Sie den letzten Installationsschritt durch. (Die Admin-Details werden ignoriert, weil die Importierung der Datein priorität hat. Vergessen Sie nicht den Admin-Name und Passwort von der alten Webseite!)

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.