Van der Vaart als Straßenfußball-Trainer für die Hamburger

Rafael van der Vaart bereitet eine Hamburger Straßenfußballmannschaft auf die Deutsche Meisterschaft in Lübeck vor. (Foto: Witters)

Auf dem Kunstrasenplatz an der Imtech Arena trainierte nach den Profis des Hamburger Sport-Vereins am Dienstag, 07. Mai 2013, eine Straßenfußballmannschaft im Rahmen der Initiative Anstoß! e.V., die vom Hamburger Weg und seinem Unternehmenspartner Care-Energy unterstützt wird.

 

HSV-Kapitän Rafael van der Vaart gab nicht nur Tipps für ein erfolgreiches Fußballspiel, sondern überreichte den Straßenfußballern darüber hinaus zusammen mit Martin Richard Kristek, CEO der mk-group Holding GmbH „Care-Energy“ einen Satz Trikots für die Deutschen Meisterschaften am 07. und 08. Juni in Lübeck. Hier haben einzelne Spieler aus dem Team die Möglichkeit, sich für die Weltmeisterschaften des Homeless World Cup in Polen zu qualifizieren.

 

Kristek: „Es freut mich persönlich sehr, mit unserem sozialen Engagement, für das das Haus Care-Energy bekannt ist, Menschen helfen zu können. Dies zeigt einmal mehr, dass es unsere Verpflichtung als Energieversorger ist, sozialverantwortlich zu agieren.“

Anstoß! e.V. ist ein im Jahr 2007 gegründeter Verein, der über den Sport soziale Integration geltend machen möchte. Zielgruppe der Aktivitäten, zu der auch der Straßenfußball für Obdachlose zählt, sind arme und sozial ausgegrenzte Menschen. „Sport verbindet und bietet gerade jungen Menschen die Möglichkeit, ihre Energien positiv umzusetzen und einen respektvollen Umgang miteinander zu lernen. Ich finde es toll, dass über den Fußball unterschiedlichste Menschen zusammen finden und drücke ‚meinem‘ Team in Lübeck ganz fest die Daumen. Denn bei einer Weltmeisterschaft dabei zu sein ist das Beste, was einem als Fußballer passieren kann“, so van der Vaart.

Care-Energy ist seit der Saison 2012/2013 Partner des Hamburger Wegs und komplettierte damit als elfter Unterstützer das Team der größten sozialen Sponsoring-Initiative Hamburgs. Gemeinsam mit dem Spielerpaten van der Vaart setzt sich das Unternehmen über das Engagement für den Verein Anstoß! e.V. für soziale Integration und Gleichberechtigung ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.