Isebek-Cup – 03. März 2019 in Hamburg

Das Wohnungslosenzentrum der Diakonie Hamburg und Anstoß! e.V. laden ein zum Isebek-Cup. Das Turnier ist ein Beitrag zum Veranstaltungskalender des bundesweiten Netzwerks für soziale Fußballangebote – in Hamburg unterstützt von Koala e.V. und dem Bezirksamt Eimsbüttel. Eingeladen sind Einrichtungen der Wohnungshilfe, der Drogenhilfe, der Straffälligenhilfe, der Flüchtlingsbetreuung und von Straßenzeitungen.

Sonntag, der 03. März 2018 – Gustav-Falke-Str. 21 in 20144 Hamburg
Eintreffen: ab 10:00 – Anpfiff: 11:00 – Ende: ca. 15:00

 

 

 

Regeln: Gespielt wird im Rahmen der F3-Rules (Vorschläge zur Umsetzung im Anhang) und den üblichen Hallenregeln (Hallenboden, nur Sportschuhe)
Team: 5 Spieler (1 TW + 4 Feldspieler) Auswechselspieler beliebig.

Startgeld: 30,00 €
Verpflegung: Wasser, Kaffee, Obst und kleine Snacks

Anmeldung / Kontakt:
Johan Graßhoff: johan.grasshoff@sozialsport.de, Tele 0151 – 628 42586
Stefan Huhn: stefan.huhn@sozialsport.de, Tele. 0175 – 326 4317

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.