Deutschen Meisterschaft 2018 in Oldenburg

 

Möglich wird das Turnier vom 6. bis zum 9. September auf dem Innenhof des Schlossplatzes beim Landesmuseum Oldenburg durch den persönlichen Einsatz der langjährigen Organisatoren des Hunte-Cups, Walter und Cyrille von Integration e.V. und die großartige Unterstützung durch die Mitarbeiter des Stadtsportbundes Oldenburg und der oldenburger Stadtverwaltung.

Gespielt wird nach den Street-Soccer-Regeln des Homeless-World-Cups (4 Spieler auf dem Feld = 1 Torwart + 3 Feldspieler, und 4 Einwechselspieler). Auflaufen dürfen ausschließlich Klienten der eingeladenen Einrichtungen.

Weitere Informatinen gerne und jederzeit per Telefon oder Mail an Stefan Huhn: stefan.huhn(a)sozialsport.de

In Vertretung aller Organisatoren und Unterstützer: Wir feuen uns auf Euch! Cyrille, Waldo und Stefan

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.