Monat: August 2011

Hamburgs Straßenliga

Im April 2011 startete Koala e.V. mit Unterstützung von “Anstoß! -Bundesvereinigung für soziale Integration durch Sport”, die Liga Sporziale, Hamburgs ersten regelmäßigen Spielbetrieb im Street Soccer.
Menschen,  deren Lebensumstände die Mitgliedschaft in einem Sportverein schwierig bis unmöglich machen, weil sie von Wohnungs- oder Obdachlosigkeit betroffen sind, weil sie sich einer Drogentherapie unterziehen, oder weil sie nur mit unsicherem Aufenthaltsstatus in Deutschland leben, bietet sich hier eine leicht zugängliche Möglichkeit aktiv und dauerhaft Fußball zu spielen.

Weitere Informationen zum dem Projekt gibt es hier!

Hamburger StraßenLiga

Im April 2011 startete Koala e.V. mit Unterstützung von “Anstoß! -Bundesvereinigung für soziale Integration durch Sport”, die Liga Sporziale, Hamburgs ersten regelmäßigen Spielbetrieb im Street Soccer.
Menschen,  deren Lebensumstände die Mitgliedschaft in einem Sportverein schwierig bis unmöglich machen, weil sie von Wohnungs- oder Obdachlosigkeit betroffen sind, weil sie sich einer Drogentherapie unterziehen, oder weil sie nur mit unsicherem Aufenthaltsstatus in Deutschland leben, bietet sich hier eine leicht zugängliche Möglichkeit aktiv und dauerhaft Fußball zu spielen.

Weitere Informationen zum dem Projekt gibt es hier!